Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Frank and The Alley SwipersFrank and The Alley Swipers

"AUF Achse für die Fellnasen auf Santorini e.V."AUF Achse für die Fellnasen auf Santorini e.V.

FAS Acoustic UnitFAS Acoustic Unit

Frank Töpfer & Mike Peun (re. im Bild)Frank Töpfer & Mike Peun (re. im Bild)

Auf Initiative unseres gemeinsamen Freundes, des Saxophonisten Thorsten König, haben Mike Peun und ich (Frank Töpfer) am 15.11.2019 eine enge und intensive Kooperation unserer Projekte "AUF ACHSE für die Fellnasen auf Santorini e.V." und "Frank and The Alley Swipers" / "FAS Acoustic Unit" vereinbart.

Lasst Euch überraschen, was wir beide so alles auf die Beine stellen...

Die "Fellnasen-Story":

Seit die Eheleute Angelika Kaiser (Drogeriemarkt-Verkäuferin) und Mike Peun (LKW-Fahrer) bei Ihrem Urlaub auf der griechischen Insel Santorini den dortigen, alleine von Christina Kaloudi geführten Gnadenhof besucht haben, unterstützen Sie die selbstlose und aufopferungsvolle Arbeit von Christina und Ihre Santorini Animal Welfare Association - SAWA www.sawasantorini.com

 

Unterstützen...? Oh ja! Und wie!!!

Eheleute Angelika Kaiser und Mike Peun auf SantoriniEheleute Angelika Kaiser und Mike Peun auf Santorini

Christina Kaloudi aktiv im TierschutzChristina Kaloudi aktiv im Tierschutz

Sehr stark beeindruckt von Christina's hohem persönlichen Einsatz für die sonst dem Tod geweihten Vierbeiner auf Santorini und den Nebeninseln, beschlossen Angelika und Mike von Stund an, den tagtäglichen Kampf Christina's um das Allernötigste für Ihre Schützlinge tatkräftig zu unterstützen. So fuhr Mike noch im gleichen Jahr 2018 mit einer LKW Ladung voller Hilfsgüter, die er und Angelika durch Spenden anschaffen konnten, nach Santorini und es wurde der gemeinnützige Verein "AUF ACHSE für die Fellnasen auf Santorini" gegründet, was, finanziert durch Mitgliedsbeiträge (nur 25,- Euro - JÄHRLICH!) und Spenden im Jahr 2019 wieder zu Charity-Truckfahrten mit Material für Stallungen und auch mit Containern ermöglicht hat.

Lasten schleppen, Mensch und Material...Lasten schleppen, Mensch und Material...... bis zur Erschöpfung... bis zur Erschöpfung

Hunde, Ziegen, Schweine und vor allem die Esel auf Santorini - sie schleppen Tag für Tag für Tag Touristen und Material vom Hafen hinauf  in das bergige Gelände. Gedankt wird ihnen der jahrelange Dienst an den Menschen, indem man sie, wenn sie "unbrauchbar" geworden sind, einfach in der kargen Vulkanlandschaft aussetzt und sie ihrem Schicksal - dem sicheren Tod mangels Futter und Wasser - überlässt. Auf dem Gnadenhof von Christina Kaloudi erhalten die Geschundenen nun auch Dank Mike Peun und seinen zahlreichen Helfern tierärztliche Versorgung, Pflege, Nahrung und ein verdientes Auskommen auf dem weitläufigen Gelände von SAWA...

Innerhalb von nur wenigen Monaten haben Mike Peun und Angelika Kaiser mit ihrem Verein "AUF ACHSE für die Fellnasen auf Santorini e.V." ein bundesweites Netzwerk von Helfern, Spendern und Sponsoren auf die Beine gestellt. Mit der Truckladung ihrer Charity-Fahrt 2019 wurden Materialien zum Bau von Stallungen, Hundehütten und vieles mehr vor Ort nach Santorini gebracht und eigenhändig verbaut...

Mike Peun (re.) und seine HelferMike Peun (re.) und seine Helfer

Tierschutz und Blues...Tierschutz und Blues...

Die Band "Frank and The Alley Swipers" mit ihrem Akustik-Projekt "FAS Acoustic Unit" kooperieren nun eng und intensiv mit dem Verein "AUF ACHSE für die Fellnasen auf Santorini e.V." in den Bereichen Support und Promotion. Eure Spenden für den Verein können schnell und unkompliziert auf der Facebook-Seite des Vereins sowie der Homepage www.fellnasen-santorine.de abgegeben werden. Vielen, vielen Dank dafür!!!

Hier auf der Seite "FAS-Fellnasen-Events" werdet Ihr stets aktuell über die gemeinsamen Veranstaltungen und Projekte der "Swipers / Unit" und der "Fellnasen" informiert.

Im ersten Quartal 2020 erscheint ein tolles Promotion-Video über die Arbeit der "Fellnasen", untermalt von Musik von "Frank and The Alley Swipers", am 26. April 2020 gibt die "FAS Acoustic Unit" ein Benefiz-Konzert zugunsten der "Fellnasen" in der ev. Kirche in Rheinberg-Orsoy und am 26. September 2020 gibt es eine große Verabschiedung von drei weiteren "Fellnasen"-Trucks Richtung Santorini auf einer großen Location in Kamp-Lintfort. Alle Details dazu auf "FAS-Fellnasen-Events"

Besucht bitte

"Frank and The Alley Swipers" und "FAS Acoustic Unit"

auch auf Facebook!